Wer schreibt hier?

Pascal Leder

Erfreulich, dass du hier bei dieser Webseite angekommen bist! Man kennt mich als Pascal Leder.

Als ich diesen Blog 2007 startete, gab es keine Luftmatratzen auf dem Markt. Schließlich möchte man nicht auf einer Couch mit einem alten Sofa schlafen. Ich erinnere mich an das Gefühl, allein auf dieser Welt zu sein. Aber ich erkannte, dass es nicht so schlimm war, also ich an, einige Recherchen zu machen und an, verschiedene Blogs zu lesen. Dann fand ich einen Artikel auf diesem Blog mit dem Titel "Luftmatratzen: Die letzte Grenze der Luftmatratzen"? Der Autor schrieb über "Luftmatratzen mit einem weichen, bequemen Kissen und einem sehr hohen Dämpfungsgrad". Dieser Beitrag bekam so viel Aufmerksamkeit und Menschen aus der ganzen Welt schrieben mir darüber, wie sehr sie dieses Produkt genossen. Ich habe recherchiert und angefangen, an diesem Projekt zu arbeiten.

Wie Sie vielleicht inzwischen wissen, ist es mein Ziel, die bequemste Luftmatratze auf dem Markt zu machen. Und ich werde nicht mit den Produkten zufrieden sein, die aus Polyester hergestellt werden, aber stattdessen werde ich ein Produkt herstellen, das bequem, weich und bequem zum Schlafen ist.

2016 wurde ich vom Magazin Der Spiegel über die Luftmatratzenindustrie interviewt. Sie können das Interview auf meinem Blog hier sehen. Ich war bei vielen Interviews und mein Ziel ist es immer, ein guter Gastgeber zu sein und ehrliche Fragen zu stellen. Das habe ich hier gemacht.

Wann haben Sie mit dem Bloggen begonnen?

Mein Blog startete 2014 im Frühjahr 2015. Am Anfang war es nur ein kleiner Blog über mein Leben und wie ich arbeite. Dann im April 2016, Ich übernahm den Blog und begann, es zu aktualisieren. Im Frühjahr 2016 wurde das erste Video auf Youtube gemacht, dann der erste Beitrag. Seitdem habe ich den Blog jede Woche aktualisiert und ich muss sagen, dass ich wirklich glücklich bin, dass ich es tue.

Karriere

Als ich die Schule beendete und als professioneller Luftmatratzenverkäufer arbeitete, wollte ich weiterhin Luftmatratzen spielen. Zwei Jahre lang habe ich mit einer Reihe von Matratzenherstellern in Deutschland zusammengearbeitet, und im Sommer 2015 verließ ich die Branche, um der Piratenpartei beizutreten, um mich ausschließlich auf Luftmatratzen zu konzentrieren. Da ich mich schon immer für das Thema Privatsphäre interessiert habe, bin ich in 20 Jahren der Piratenpartei beigetreten.

Viele Jahre war ich sehr in den deutschen sozialen Netzwerken und vor allem in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter engagiert. 2012 wurde ich Mitglied der Deutschen Piratenpartei. Dies war das Jahr, in dem ich anfing zu bloggen, was mich ein bisschen zu einer Internet-Prominenz machte. Ich schreibe seit etwa fünf Jahren über Luftmatratzen. Ich habe auch einige Erfahrungen mit der Technologie von Luftmatratzen.

Mein Ebook, das "Luftmatratzen und andere Luftmatratzen in Deutschland" heißt, ist im Buchhandel erhältlich.

Luftmatratzen bestehen aus zwei Materialien: dem äußeren Gewebe oder Material mit der wichtigsten Eigenschaft von Luftmatratzen (Luftfilamente) und dem Innenschaum, der die wesentlichen Luft-Pulping-Eigenschaften enthält. In einer Standard-Luftmatratze wird Luft aus zwei Rohren (oder Rohren) und zwei "Flügeln" zugeführt, die durch das Innere der Matratze passieren. Wenn Sie eine Matratze oder einen Matratzenrahmen im Laden sehen, sind die Chancen, es enthält Luftmatratzen. Für die durchschnittliche Person sind Luftmatratzen das wichtigste Merkmal der Luftmatratze. Sie helfen beim Komfort des Trägers und sorgen für die richtige Menge an Kissen für den Körper und seine Komponenten, wie Rücken, Hals, Brust und Schultern. Wenn Sie jedoch den Luxus einer Standard-Luftmatratze genießen möchten, ist es auch möglich, eine spezielle Luftmatratze von einem Hersteller zu wählen, die sie in verschiedenen Materialien und Ausführungen anbietet und Ihnen somit die ultimative Qualität verleiht.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass Luftmatratzen eine der bequemsten Matratzen auf dem Markt sind. Ich hatte keine Ahnung. Ich hatte nie eine Luftmatratze in meinem Haus, bis ich meine erste Luftmatratze aus meinem alten Haus (ab 2006) als Geschenk von meinem Freund bekam.

Ich erinnere mich, dass ich dachte: "Es ist wirklich bequem". Ich erinnere mich, dass ich das Gefühl hatte, dass es viel dauern würde, um es zu reißen. Ich erinnere mich, dass ich mich nicht bewegen konnte und darauf herunterfiel, als ob ich in den Boden fallen würde. Ich erinnere mich, dass es so weich und bequem war. Mein Leben hat sich verändert. Ich kann nicht ohne Matratze leben, und wenn ich eine neue kaufen muss, wird es eine Bettmatratze sein. Ich habe es immer noch im Haus. Es ist ein bequemes Bett. Es dauert so lange, um sich daran zu gewöhnen, und der Preis ist so billig. Wenn ich mehr als 10 Dollar bezahlen müsste, würde ich mich nicht um etwas anderes kümmern. Ich liebe diese Matratze.

Sieh dich doch mal hier auf dieser Webseite um.

Euer Pascal Leder